Teaserbild mit Hunden, Katzen, Enten, Vögel, Schildkröten

test

Zur Übersicht

Erste Hilfe: Bindehautentzündung beim Hund

Bindehautentzündung beim Hund


Die Bindehautentzündung ist beim Hund eine häufig auftretende Augenerkrankung.

Ursachen:

  • Reizungen des Auges durch Zugluft, Staub oder Fremdkörper
  • Allergische Reaktion
  • Infektionen mit Bakterien, Viren, Pilzen oder Parasiten

Symptome:
Eine Bindehautentzündung kann sowohl eines als auch beide Augen betreffen.

  • gerötetes Auge
  • juckende Auge
  • tränendes Auge: wässrig, schleimig oder eitriger Ausfluss
Bei einer Bindehautentzündung blinzelt der Hund verstärkt und die Augenpartie ist sehr berührungsempfindlich. Ausserdem kann das Auge anschwellen.

Erste Hilfe:
Als erste Hilfe Maßnahme kann man bei einer leichten Bindehautentzündung die Augenwinkel des Hundes sanft mit lauwarmen Wassser reinigen. So werden etwaige Staubparikel sanft entfernt. Zudem kann man das Auge begutachten ob sich vielleicht ein Fremdkörper darin befindet. Wenn ja, bitte sofort einen Tierarzt aufsuchen !

Zusätzlich ist es aber auf jedenfall ratsam, so bald wie möglich einen Tierarzt aufzusuchen, um die Ursache der Bindehautentzündung abklären zu lassen.

Diagnose durch den Tierarzt:
Der Tierarzt schaut sich das betroffene Auge genau an und kann einen sogenannten Schirmer-Tränentest durchführen. Hiermit wird gemessen ob die Tränenproduktion der Tränendrüse normal ist.

Ein zusätzlicher Abstrich der Bindehaut zeigt an durch welchen Krankheitserreger die Entzündung verursacht wurde

Behandlung durch den Tierarzt:
Der Tierarzt kann bei einer leichten Bindehautentzündung Augentropfen oder eine entzündungshemmende Augensalbe verschreiben.

Sollte die Ursache der Entzündung eine bakterielle Infektion sein, so bekommt der Hund Antibiotika und bei einer Pilzenfektion ein Antipilzmittel.

Bei einer allergischen Bindehautentzündung kommen kortisonhaltige Augentropfen oder Augensalben zum Einsatz.

Notrufnummern und Notfallerreichbarkeiten der Tierärzte finden Sie in unserer NotfallMap!

Hier finden Sie eine Übersicht der gesamten Tierärzte in Österreich:

  • Tierarzt Wien: nach Bezirken sortiert
  • Tierarzt Wien-Umgebung: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Niederösterreich: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Burgenland: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Kärnten: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Oberösterreich: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Salzburg: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Steiermark: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Tirol: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Vorarlberg: nach Orten sortiert
  • images/hund_augenkrank1_160.jpg
    Zur Übersicht