Teaserbild mit Hunden, Katzen, Enten, Vögel, Schildkröten

test

Zur Übersicht

Erste Hilfe: Erkältung beim Hund

Erkältung beim Hund


Sogenannte "Stadthunde"/Wohnungshunde können in der kalten Jahreszeit an Schnupfen, Husten und Halsweh erkranken.

Typische Symptome einer Erkältung sind:

  • rinnende Nased
  • tränende Augen
  • bellender Husten.

Als Erste Hilfe kann man gemeinsam mit seinem Vierbeiner inhalieren.

Dazu stell man einen Topf mit dampfenden Wasser unter einen mit einem großen Tuch abgedeckten Tisch - wie ein Zelt. Dann setzt man sich am besten gemeinsam mit seinem Vierbeiner darunter. Der Dampf hält sich in diesem improvisierten Zelt und so kann der Hund inhalieren. Durch das Inhalieren kann sich der Schleim im Bereich der Atemwege leichter verflüssigen und dadurch leichter abgehustet werden, bzw. beim Niesen aus der Nasenhöhle entfernt werden.

Zusätzlich kann man dem dampfenden Wasser etwas Meersalz oder Thymian beifügen.

Auch wenn die Erkältung nur leicht ausgeprägt ist, sollten Spaziergänge bei hohen Minustemperaturen vermieden werden. Hier ist es angebracht wirklich nur kurz "Gassi" zu gehen.

Sollte der Hund durch Schnee nass geworden sein, unbedingt mit einem Handtuch trocken rubbeln.

ACHTUNG:
Sollte bei der Erkältung der Nasen- oder Augenausfluss eitrig gelb sein, oder durch den Husten Atemnot eintreten ist es wichtig so rasch wie möglich einen Tierarzt aufzusuchen. Dies sind Anzeichen, dass sich Bakterien angesiedelt haben.

Notrufnummern und Notfallerreichbarkeiten der Tierärzte finden Sie in unserer NotfallMap!

Hier finden Sie eine Übersicht der gesamten Tierärzte in Österreich:

  • Tierarzt Wien: nach Bezirken sortiert
  • Tierarzt Wien-Umgebung: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Niederösterreich: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Burgenland: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Kärnten: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Oberösterreich: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Salzburg: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Steiermark: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Tirol: nach Orten sortiert
  • Tierarzt Vorarlberg: nach Orten sortiert
  • images/hund_krank_160.jpg
    Zur Übersicht